Liebe Gäste

Haus Wiesengrund kann wieder Gäste aufnehmen – aber vieles ist anders .
Auf dieser Seite möchten wir Ihnen eine Überblick über die Änderungen und Umsetzungen der Coronaschutzverordnung im Haus Wiesengrund geben.

Was bleibt: Wir sind noch die „alten“ und werden auch jetzt versuchen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten – allen Einschränkungen zum Trotz. Wir freuen uns, dass Veranstaltungen in kleineren Gruppen wieder möglich sind.

Was sich ändert:
Die Anzahl der Gäste die wir beherbergen können, die Nutzung und Kapazität der Tagungsräume, die Maskenpflicht in manchen Bereichen des Hauses , das Aufkommen an Müll durch Einwegverpackungen sowie der Verbrauch von Desinfektionsmittel.

Die Kapazitätseinschränkungen im Haus, den Zimmern und den Tagungsräumen:

Der Speisesaal
Im Speisesaal können zeitgleich  16 Personen an Tischen sitzen. Wenn sich mehr Gäste im Haus befinden werden die Mahlzeiten in zwei Schichten eingenommen.   Als PDF: Bestuhlung Speisesaal

Die Tagungsräume
Das  Kölner und Nümbrechter Zimmer können mit der Abstandsregelung von 1,5 Metern  jeweils mit maximal 15 Personen und einem Referent*in benutzt werden.

Bei der erweiterten Rückverfolgbarkeit können mehr Personen die Tagungsräume nutzen. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Auszüge aus der aktuellen Coronaschutzverordnung NRW bezüglich der erweiterten Rückverfolgbarkeit finden Sie hier

Das Kontaktdatenblatt zumHerunterladen und Ausfüllen

Als PDF: Bestuhlung Nümbrechter Zimmer (Abstand 1,5 Meter)
Bestuhlung Kölner Zimmer (Abstand 1,5 Meter)

Die Zimmer
Wir belegen zur Zeit unsere Zimmer nur als Einzelzimmer. Zweibettzimmer werden nur auf Wunsch und an Gäste aus einem Hausstand abgegeben.

Ein Überblick geben Ihnen die Raumpläne

Unser Hygienekonzept können Sie hier einsehen

 

 

 

 

Menü schließen