Leitbild des Haus Wiesengrund

Als Tagungs- und Gästehaus des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region stellt das „Haus Wiesengrund“ den Kirchengemeinden sowie den kirchlichen Ämtern und Einrichtungen, Räume für Tagungen und Begegnungen zur Verfügung.

Als Tagungshaus in kirchlicher Trägerschaft bringen wir den Mitarbeitern und Gästen höchste Wertschätzung entgegen.
Dadurch ist es uns möglich, die Wünsche unserer Gäste zu erfragen und als ein Ort  der kirchlichen Arbeit die vorhandenen Ressourcen für die bestmögliche Umsorgung unserer Gäste zu nutzen.

Dabei verstehen wir uns nicht als Dienstleister im rein wirtschaftlichen Sinn.
Die Basis unserer Arbeit sind die christlichen Werte und der Auftrag den Menschen zu dienen.
Bei allen Entscheidungen, die der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Haus Wiesengrund dienen, versuchen wir, im Rahmen unserer wirtschaftlichen  Möglichkeiten, der Bewahrung der Schöpfung gerecht zu werden.Unser Streben nach Nachhaltigkeit ist nach vorne gerichtet, zukunftsorientiert, die Menschen von morgen sollen die Natur noch wie wir genießen können.

Wir sind bemüht den Anteil der Lebensmittel der aus artgerechter Tierhaltung, biologischen Anbau und fairen Handel kommt, stetig zu vergrößern.

Umweltschutz und konkrete Energieeinsparungsmaßnahmen sind Bestandteil unseres Handelns und ein Auswahlkriterium für Vertragspartner und externe Dienstleister.

Menü schließen